Schlagwort-Archiv: Hochzeitstorten

Hochzeitsmesse Wildau, 4.-5. März 2017

Werbekarten

Am 4. und 5. März bin ich als Aussteller auf der Hochzeitsmesse im A10 Center Wildau!

Ich freue mich auf euren Besuch an meinem Stand – vor dem Eingang zum Real-Markt. Und wenn ihr etwas Glück mitbringt, könnt ihr vielleicht bei meinem Gewinnspiel abräumen! :-)

A10 Center Wildau, Chausseestraße 1, 15745 Wildau                                                                          Samstag, 4.3. von 10:00 bis 19:00 Uhr                                                                                                            Sonntag, 5.3. von 13:00 bis 19:00 Uhr

 

IMG_6817_1

Ninja-Hochzeit

Torten für Freunde zu machen ist Balsam für das Künstlerherz.

Zur Freude an der Arbeit und dem Ausleben der eigenen Kreativität fließt dann auch noch Liebe mit ein – ein großartiges Gefühl.

Für die Hochzeit zweier wunderbarer Menschen, beide im Bujinkan, durfte ich eine Torte machen – ohne wirklich große Vorgaben. Und so habe ich mich für eine japanische Pagode entschieden, mit Kirschblüten, zwei Ninjas und natürlich Kranich und Schildkröte, die für Glück und langes Leben stehen.

Ein strahlendes Brautpaar, eine vollständig vernichtete Torte und ein wunderschönes Fest – was will man mehr?

IMG_6806_1

IMG_6820

IMG_6814_1

kirschblüten

Ein Traum in Weiß

Das wunderbare Ambiente des Schlosshotels Kronberg bildete gestern abend den angemessenen Rahmen für diese unvergessliche Hochzeitstorte – mein persönliches Highlight seit Bestehen von Cake of the Art.

Ich liebe Herausforderungen, und diese Dekoration war mehr als das. Hunderte von Blüten, Blumen, Blättern, Dekorelementen und Spritzguss ergaben das stimmige Bild zu der Vision des Brautpaares.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für den tollen Auftrag und alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Cake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515

 

Gebacken von der Confiserie Schokolädchen, Dekoration von Cake of the Art.

 

Cake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515_1Cake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515_Englische RoseCake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515_LilieCake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515_MaiglöckchenCake-of-the-Art_Hochzeitstorte_20150515_Rose

Stufen der Liebe

Das Brautpaar, das dieses wunderbare Motiv für seine Hochzeitstorte gewählt hat, wohnte ursprünglich im selben Haus und hat sich so gesehen auf der Treppe kennen- und lieben gelernt.

Die Vorderseite wurde analog zur Gestaltung der Einladungskarten dekoriert, auf der Rückseite wurde der Beginn ihrer Liebesgeschichte in Form eines Treppenhauses umgesetzt.

Cake-of-the-Art_Treppenhaus

Alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

 

Engayged_

Engayged 2014

Nein, da musste ich nicht lange nachdenken. Als Nina Ossenfort von der Agentur Traumhochzeit mir von der Engayged erzählte, einer von ihr organisierten Hochzeitsmesse für homosexuelle Paare, habe ich gewusst, das wird meine erste Hochzeitsmesse als Aussteller!
Noch im selben Moment summten die kleinen Kreativ-Schmetterlinge durch meinen Kopf und so werde ich in den nächsten Wochen Schaustücke für die Messe bauen. Vielleicht habt auch ihr Lust, vorbeizukommen? Dann notiert euch gleich den 22. November 2014 in eurem Kalender!

Cake-of-the-Art_Pfau_Hochzeitsmesse Hanau

Hanauer Hochzeitsmesse 2014

Ich war noch nie auf einer Hochzeitsmesse. Und auch heute nicht wirklich als Besucher.
Mein Pfau als Hingucker, mitten im Zentrum des Stands der Confiserie SchokoLädchen, und die Reaktionen der Besucher live mitzuerleben, das war mein absolutes Highlight an diesem Wochenende.
Und ganz sicher nicht die letzte Hochzeitsmesse für mich…

Cake of the Art - Schautorte Pfau

Mein Pfau wird flügge…

Im Auftrag der Confiserie SchokoLädchen habe ich eine Schautorte gebaut, einen Traum in weiß auf 5 Etagen mit einem Pfau als Highlight. Da es sich um ein Ausstellungsstück handelt, besteht die Torte im Inneren aus Styropor, die Dekoration ist aber aus Fondant gemacht, genau wie es bei einer „echten“ Torte wäre.
Heute habe ich das Werk übergeben, und schon am Sonntag wird er das erste mal ausgestellt, bei der Hanauer Hochzeitsmesse. Falls ihr ihn live und in Farbe sehen möchtet, fahrt doch mal hin – ich werde sicher auch vorbeischauen.